Das Präventionsprogramm

Startseite » Programm

Prev@WORK:  ein Programm zur Suchtprävention

Gesundheitsförderung und Arbeitsschutz im betrieblichen und überbetrieblichen Kontext

Prev@WORK ist ein seit 2008 erprobtes und ganzheitlich orientiertes betriebliches Suchtpräventionsprogramm und wurde von der Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH im Rahmen eines Bundesmodellprojektes entwickelt, erfolgreich evaluiert und auf Übertragbarkeit geprüft. Prev@WORK ist heute – gesteuert durch die Berliner Suchtpräventionsfachstelle – bundesweit verbreitet. Die drei 3 Säulen des Programms sind: Beratung von Unternehmen, Fortbildungen für Personalverantwortliche und Präventionsseminare für Auszubildende. Um eine möglichst hohe Qualität zu gewährleisten, achten wir auf eine hochwertige Qualifizierung der Trainer*innen und die Einhaltung von Standards bei der bundesweiten Umsetzung. Prävention lohnt sich! Fördern auch Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen und damit langfristig Motivation und Effektivität.

Kraftvoll durch starke Partner.

Prev@WORK ist ein Programm der Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH und wird unterstützt durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, das Bundesministerium für Gesundheit, die AOK Nordost – Die Gesundheitskasse sowie die Fach- und Landesstellen für Suchtprävention in den Bundesländern.
©2016 Prev@WORK® – Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH, Berlin
CMS Mosaic & Webdesign